Untermieter!

Gestern rief mich unser Bauleiter von Team Massivhaus an: „Herr Seel, wundern Sie sich nicht, wenn bei den Dachunterschlägen eine Ecke offen bleibt. Sie haben Untermieter. In ihrem Dach hat sich ein Pärchen Rotkehlchen eingenistet und bereits ausgebrütet. Wir müssen jetzt warten, bis die Eltern und Jungtiere das Nest verlassen. Dann wird der Rest geschlossen.“

Ich hatte die beiden schon in der Woche davor mit Nistmaterial im Schnabel auf unserem Dach sitzen sehen, und mich gefragt wo die beiden wohl nisten wollen. Ist gut zu wissen, dass auch anderen unser Haus gefällt 🙂

Rotkehlchen-Babies im Nest; By Canonlars (Own work Svenska: min egen bild) [CC0], via Wikimedia Commons

Rotkehlchen-Babies im Nest; By Canonlars (Own work Svenska: min egen bild) [CC0], via Wikimedia Commons

Das Bild ist nicht von mir. Ich möchte die Familie ja nicht stören.

2 Gedanken zu „Untermieter!

  1. Astrid

    Schön, dass du Verständnis für die geflügelte Familie hast, sonst wären sie obdachlos und ist ja demnach wirklich schön euer Haus. Was ich da so sehe gefällt mir auch durchaus. LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.