Archiv für den Monat: Juni 2015

KW 25 – Die Woche in Bildern (Medien, Elektro, Sanitär, Bodendämmung)

Nachdem es in den zwei Wochen davor recht ruhig war, passierte in der letzten Woche alles zur gleichen Zeit. Diesmal war ich auch ein bisschen gefordert, da in der Woche alle Medien eingeführt werden sollten, was bei Team Massivhaus Eigenleistung ist. Während ich also die Medien (Gas, Wasser/Abwasser, Strom/Telekom) koordinieren durfte, wurde im Haus alles fertig gemacht, damit der Estrich gelegt werden konnte (Sanitär- und Elektroinstallation, Dämmung des Bodens). Zu den Medien wird es noch einen separaten Post geben, hier nur ein paar Eindrücke. Am Mittwoch rückte der erste Mini-Bagger an, um die Gräben für Wasser und Abwasser zu ziehen.

IMG_0439 Weiterlesen

Endlich mal ein bisschen Aufregung

Man muss zugeben, bisher verlief unser Bau wirklich reibungslos und ruhig – zu ruhig. Jetzt hatten wir endlich die erste Aufregung. Letzte Woche hatte ich bereits berichtet, dass unser Haus jetzt schön in der gewünschten Farbe erstrahlt. Dabei waren mir aber zwei Eigenheiten aufgefallen, die ich mit unserem Baubegleiter und dem Bauleiter besprechen musste.

  1. Wie man auf dem Bild sieht, wurden die Wandhalterungen für die Lampen auf den Putz gesetzt und dann nur überstrichen. Macht natürlich überhaupt keinen Sinn. Die gehören unter den Putz.
  2. Leicht auf dem Bild am oberen Rand zu sehen, gibt es eine Schattierung die sich einmal um das ganze Haus zieht. Vermutlich wurde dort zu langsam bzw. mit zu wenig Leuten geputzt, so dass der Putz oben schon getrocknet war, bevor unten weiter geputzt wurde, und dadurch dieser unschöne Übergang entstanden ist.KW 23 - Mängel Außenputz

Weiterlesen

KW 22 – Die Woche in Bildern (Dämmung außen, Innenputz)

Letzte Woche des eigentlichen Baus, danach passieren die wichtigen Dinge im Haus (ok, der Außenputz fehlt noch, aber der ist auch bald dran). Deswegen durfte sich die Außenfirma (keine Ahnung, wie das Gewerk offiziell heißt) noch mal ins Zeug legen, da sie etwas in Zeitverzug waren. Eigentlich sollte Dämmung und Gewebe schon in der Vorwoche fertig sein, aber am Montag sah es noch so aus.KW 22 Dämmung

Weiterlesen

Untermieter!

Gestern rief mich unser Bauleiter von Team Massivhaus an: „Herr Seel, wundern Sie sich nicht, wenn bei den Dachunterschlägen eine Ecke offen bleibt. Sie haben Untermieter. In ihrem Dach hat sich ein Pärchen Rotkehlchen eingenistet und bereits ausgebrütet. Wir müssen jetzt warten, bis die Eltern und Jungtiere das Nest verlassen. Dann wird der Rest geschlossen.“

Weiterlesen