Der Bauzeitenplan

Nachdem es auf dem Grundstück munter voran geht, haben wir am Samstag auch den Bauzeitenplan von Team Massivhaus bekommen. Die freudige Überraschung vorweg (nachdem wir die  Kalenderwochen in richtiges Datum übersetzt haben): laut dem Plan sind wir einen Monat eher fertig als erwartet.

Ich hatte 7 Monate Bauzeit im Hinterkopf und kam daher von Baubeginn gerechnet auf Mitte Oktober. Anscheinend gelten diese 7 Monate aber wohl ab Erteilung der Baugenehmigung und damit kommen wir auf Mitte September. Nimmt man doch gerne 🙂

Ich habe den Bauzeitenplan hier auch als eigene Seite eingefügt, um eine Übersicht zu haben, wann was gemacht wird und wie nahe der Plan zur Realität ist.

3 Gedanken zu „Der Bauzeitenplan

    1. Heiko Beitragsautor

      Keinen Bauzeitenplan? Das stelle ich mir schwierig vor. Da stehen ja auch wichtige Termine drin, wie z.B. wann die Medien in das Haus gelegt werden sollten.

      Gruß,
      Heiko

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.