Archiv für den Monat: Januar 2015

Der Vorschussbescheid oder „Ist der Landkreis pleite?“

Wir sind in den letzten Tagen des Wartens auf die Baugenehmigung. Anfang der Woche hatte ich unsere Bearbeiterin angerufen, und sie versprach mir, den Antrag bis zum Wochenende bearbeitet zu haben. Heute kam nun ein Brief vom Kreis Teltow-Fläming, der definitiv zu dünn für die Genehmigung war. Aufgemacht, und es kam mir ein Schreiben mit einem dick hervorgehobenen „Vorschussbescheid“ entgegen. Weiterlesen

Tiefbaufirma gesucht

Da Team Massivhaus seinen Prozess bezüglich der Erdarbeiten geändert hat, sind wir gerade auf der Suche nach einer passenden Tiefbaufirma. Ursprünglich hat Team Massivhaus die Erdarbeiten im Rahmen der Gewerke mit vergeben, inzwischen kann man aber wählen, ob man die von ihnen vorgeschlagene Firma oder eine eigene beauftragen will. Das macht insofern Sinn, da man die Firma ja auch für weitere Arbeiten nutzen kann, wie später die Gräben für die Versorgungsleitungen oder wie in unserem Fall zum Ausheben / Einbau des Regenwassertanks und der Versickerung. Und da die von Team Massivhaus vorgeschlagene Firma ca. 150 km entfernt sitzt, möchten wir gerne eine eigene Firma beauftragen.

Da hier im Blog ja auch einige mitlesen, die in unserer näheren Umgebung bauen oder gebaut haben, wären wir über Vorschläge und Erfahrungen erfreut. In Großbeeren haben wir noch nichts gefunden, bisher eine in Ludwigsfelde (Terba) und eine in Marienfelde (Kummer), aber beide ohne Erfahrungswerte. Also, falls jemand mit einer der beiden gearbeitet hat, wären Erfahrungen auch hilfreich. Weiterlesen