Vertrag mit Team Massivhaus unterschrieben

Da wir das Angebot ja lang und breit diskutiert hatten, ging der heutige Termin relativ zügig. Der Kaufvertrag wurde durchgesprochen, der Bauzeitenplan erläutert, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich ein Zeitplan ist, sondern nur besagt, dass ab Baugenehmigung das Haus in sieben Monaten zu stehen hat.

Angenehm bei Team Massivhaus ist, dass man ein Widerrufsrecht hat, falls die Finanzierung nicht klappt oder man kein passendes Grundstück findet. Erst wenn man darauf verzichtet, geht die eigentliche Planungsphase los. Hätten wir also auch schon früher unterschreiben können.

Nächster Termin wäre frühestens in 2-3 Wochen das Bemusterungsgespräch, allerdings muss bis dahin der Verzicht auf das Widerrufsrecht unterschrieben sein. Da in zwei Wochen der Kaufvertrag für das Grundstück unterschrieben wird und wir zwischendurch auch die Finanzierung abschließen werden, sollte das passen. Zusätzlich bekommt man eine Checkliste, die man bis zur Bemusterung abgearbeitet haben sollte. Lage des Grundstücks, Vermesser / Bodengutachten beauftragen, und all sowas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.